Südtiroler Gewürztraminer DOC Kloster Muri Gries

2019

Anbaugebiet

Eppan, Kaltern und Unterland, 200 – 420 Meter über Meer, sandige, gut durchlüftete Böden, Gujoterziehung.

Rebsorte

Gewürztraminer, der Aromatische. Anders als im Elsass wird der Gewürztraminer im Südtirol traditionell trocken ausgebaut.

Weinbereitung

Mostvergärung im Edelstahl, temperaturkontrolliert bei 19° für eine Woche. Ausbau im Edelstahltank.

Eignung

Tafelspitz mit Wurzelgemüse, asiatische Küche, aromatische WOK-Gerichte, gebratene Leber mit Apfelscheiben, Lebkuchen…

Charakter

Zeigt ein helles Goldgelb. Ein fantastischer, eleganter, aromatischer Geruch. Sortentypisch mit Rosenblättern und Nelken, leicht rauchig und speckig. Elegant und voll im Geschmack, frisch und jugendlich, lädt zum Trinken ein, aromatisch und fein im Abgang.

Lagerung

3 – 5 Jahre
CHF 17.60 inkl. MWST