Federweisser Wunderstaa, Hallau, AOC Schaffhausen

2019

Anbaugebiet

Das bekannte Dorf Hallau kann wegen den sonnenverwöhnten Rebhängen sehr schöne Weine präsentieren.

Rebsorte

Federweisser ist eine Spezialität, die aus einem Geheimnis der Weinbereitung hervorgeht. Offiziell zu den Weissweinen gezählt, wird Federweisser aus roten Trauben gekeltert.

Weinbereitung

Nach der Ernte werden die roten Trauben so rasch wie möglich in den Keller gebracht und abgepresst. Der so gewonnene Saft ist von klarer Farbe, da die Farbstoffe keine Zeit hatten, um in den Saft überzugehen. Anschliessend wird wie bei der klassischen Weissweinbereitung fortgefahren.

Eignung

Aperitif, Salate, Fisch, Geflügel, Gemüse, leichte Speisen, Fondue/Raclette, Weichkäse, Hartkäse.

Charakter

Lachs- / zwiebelschalenfarbene Beeren-, Steinfrucht- und Kompottdüfte mit leichter Caramelnote. Weich und fruchtig-spritzig im Antrunk, feine Säurestütze, gute Fülle, ausgewogen, fruchtig-crèmiger Abgang mit zartem Schmelz.

Lagerung

3 - 5 Jahre.
CHF 16.00 inkl. MWST